Seminare

Seminare und Vorträge – nach Maß

Möchtest Du gerne die wertschätzende Kommunikation in Deinem beruflichen oder privaten Rahmen vorstellen?

Möchtest Du gerne Deine Mitarbeiter schulen?

Oder möchtest Du für Familien und Freunde ein Seminar organisieren.

Gerne stimme ich mit Dir einen passenden Vortrag oder ein Seminar ab. Hierbei sollte eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen erreicht werden. Hinsichtlich der Örtlichkeiten bin in flexibel.

Der jeweilige private oder berufliche Kontext kann, zum Beispiel bei den Seminarübungen, eine Rolle spielen.

Spreche mich dazu bitte an!


2 oder 2,5 oder 3 – Tagesseminar – Basisseminar

Hinweis: Das Seminar wird, wie ich immer wieder höre, als Weiterbildung anerkannt. Bitte sprecht euren Arbeitgeber ggf. daraufhin an.

Wie ich meiner Krankenkasse entnommen habe, ist der Kommunikationskurs als Kurs für die Stressbewältigung und zu dem besseren Umgang mit meinem Alltag anerkannt. Bitte klärt, mit eurer Krankenkassen, ob ihr hier finanzielle Unterstützung erhalten könnt.

 

Einführung in die wertschätzende, gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Inhalt:
Ich erkläre und zeige die Grundformen der „Wertschätzenden Kommunikation“ mit praktischen Übungen. Du erkennst in Konflikten die zugrunde liegenden Emotionen und Bedürfnisse.

Du wirst mit Dir selbst und deinem Gesprächspartner in Kontakt kommen und lernst die Kommunikationsblockaden zu vermeiden. Du wirst das bereichernde Gefühl der Verbundenheit unmittelbar erleben.

Gefühle und Bedürfnisse werden Dir klarer werden und Du bist in der Lage, diese auch vollständig mitzuteilen. Anhand der eigenen Beispiele, wirst Du diese Kommunikation mit ihrem Möglichkeiten erleben und an diesem Wochenende überprüfen können. Damit erfolgt eine tiefe Selbstklärung und Heilung.

Gespräche bleiben in der Liebe und in der Wertschätzung.

Inhalt ganz sachlich:

  • Erkennen der Konflikten zugrunde liegenden Emotionen und deren Bedürfnisse
  • Erkennen und vermeiden von Kommunikationsblockaden
  • Werturteile und moralische Urteile erkennen und vermeiden
  • Gefühle und eigene Bedürfnisse wahrnehmen und mit denen des Gesprächspartners in Kontakt kommen sowie diesen Kontakt im Laufe des Gesprächs halten
  • Bitten anstelle von Forderungen formulieren
  • Mit einem NEIN umgehen
  • Erlernen des 4-Schritte Gesprächsmodells der GFK
  • Empathie geben und erhalten
  • Üben der Kommunikationsschritte anhand von eigenen, persönlichen Beispielen

Für wen?
Für alle, die achtsam sein wollen und bereit sind, Ihr Herz für sich und den Gesprächspartner zu öffnen.

Für alle, die mit ihrer bisherigen Kommunikation an Grenzen stoßen und das Gefühl haben, nicht verstanden zu werden oder die manchmal nicht wissen, wie sie sich mitteilen können, ohne den Gesprächspartner zu „verletzten“. Wunderbar auch für Paare, vor, während oder nach einer Krise.

Teilnehmer: Kleine Gruppe, ab 4 Personen, um eine optimale Begleitung zu gewährleisten.

Wann:

  • 2- Tage Beginn 10:00 Uhr, Samstag bis 18:00 Uhr und Sonntag bis 17:00 Uhr.
  • 2,5- Tage Freitag 15 – 19 Uhr,  Sa + So Beginn 10 Uhr, Sa bis 18 Uhr und So bis 17 Uhr
  • 3- Tage Beginn 10:00 Uhr je bis 18:00 Uhr und letzterTag bis 17:00 Uhr.

Der Unterschied bei den unterschiedlichen Kurszeiten liegt daran, dass ein intensiveres Eingehen auf individuelle Fragen möglich ist und damit ein effektiveres umsetzen und verstehen. Bei Personen, die die Kommunikation auch als zum Beispiel Selbstständige in ihren täglichen Alltag integriegen möchten, empfehle ich das 3- Tage Seminar.

Wo: Oberstaufen, Darmstadt, Berlin, München, Zürich und nach Vereinbarung

Energieausgleich:  270 EUR – 420 EUR incl.Unterlagen

Hinweis: Das Seminar wird, wie ich immer wieder höre, als Weiterbildung anerkannt. Bitte sprecht euren Arbeitgeber ggf. daraufhin an.

Wie ich meiner Krankenkasse entnommen habe, ist der Kommunikationskurs als Kurs für die Stressbewältigung und zu dem besseren Umgang mit meinem Alltag anerkannt. Bitte klärt, mit eurer Krankenkassen, ob ihr hier finanzielle Unterstützung erhalten könnt.

Leitung:
Claudia Fabian:  Trainerin für „Wertschätzende bzw. gewaltfrei Kommunikation“, Ganzheitliche, mediale Lebensberaterin.

Anmeldung: Erforderlich. Ich freue mich über eure Anmeldung!

____________________________________________________________________________

2 – Tage Aufbauseminar – wertschätzende Kommunikation

Für wen?
Für alle, die an einem Basisseminar teilgenommen haben und das Erlernte vertiefen und Neues erlernen möchten. Die Sprache wird flüssiger und noch selbstverständlicher. Es gibt weitere wichtige Erkenntnisse schwierige, belastende Auseinandersetzungen in friedliche  Gespräche zu verwandeln. Wir arbeiten verstärkt an der Gesprächsführung im Alltag mit vielen hilfreichen Tips.

Inhalt ganz sachlich:

Wir vertiefen die 4 Schritte mit weiten Übungen und integrieren die folgenden neuen Aspekte:

Empathie geben und empfangen!
Zuhören – mit dem Herzen!
Zwei konträre Meinungen und nun…
Ein Nein geben und empfangen…
Wie kann ich in der Wertschätzung unterbrechen…

Üben des neu erlernten anhand von vorgegebenen und eigenen, persönlichen Beispielen

Teilnehmer: Kleine Gruppe, ab 4 Personen, um eine optimale Begleitung zu gewährleisten.

Wann: Beginn 10:00 Uhr, Samstag  und Sonntag bis ca. 17:00 Uhr.

Wo:  Oberstaufen und nach Vereinbarung

Energieausgleich:  ca 270 EUR (Details abhängig von Ort und Verpflegung)

Hinweis: Das Seminar wird, wie ich immer wieder höre, als Weiterbildung anerkannt. Bitte sprecht euren Arbeitgeber ggf. daraufhin an.

Wie ich meiner Krankenkasse entnommen habe, ist der Kommunikationskurs als Kurs für die Stressbewältigung und zu dem besseren Umgang mit meinem Alltag anerkannt. Bitte klärt, mit eurer Krankenkassen, ob ihr hier finanzielle Unterstützung erhalten könnt.

Leitung:
Claudia Fabian:  Trainerin für „Gewaltfrei Kommunikation“, Ganzheitliche, mediale Lebensberaterin.

Anmeldung: Erforderlich