Über mich

Für Webseite
Claudia Fabian

Ich bin Claudia Fabian.

Mit einer Zwischenstation in München, habe ich vor allem in Berlin gelebt, als Bankerin meinen Unterhalt verdient und bis 2012 als Prokuristin in einer Immobilienbank gearbeitet, bevor ich in das Allgäu gezogen bin.

Schon seit gut 30 Jahren beschäftige ich mich mit spirituellen Themen. Ausgelöst durch eine persönliche Erfahrung,  hatte ich mich entschlossen mich noch intensiver mit den göttlichen Gesetzen auf unserer Erde zu beschäftigen. Ich wollte verstehen, warum diese Situation in meinem Leben stattgefunden hat und was ich persönlich dazu beitragen kann, um mein Leben glücklich zu gestalten.

Dieses Studium war für mich faszinierend und ich war erstaunt, dass mehr und mehr meiner vielen Fragen damit beantwortet werden konnten. Ich habe mich neu erlebt, gefunden und habe ganzheitliche Heilung erfahren. Ich habe mich und das Leben verstanden und durfte die Liebe in mir neu entdecken.

Die geistige Welt hat mich so in den letzten Jahren zu vielen Lehrern, Seminaren, Büchern, Menschen und Erfahrungen geführt. Ich habe die geistige Logistik erlebt, die mich genau im „rechten“ Augenblick zu den „rechten“ Situationen geführt hat. Ich bin heute voller Vertrauen, in diesem  Leben gut geführt zu sein und dankbar, mich meinen medialen Fähigkeiten nun voller Liebe zuwenden zu dürfen.

Ausschlaggebend hierfür waren zwei Ausbildungen. Die Ausbildung zur ganzheitlichen, medialen Lebensberaterin, Energie- und Heilarbeit bei Christa Bredl und die Ausbildungen zur Kommunikationstrainerin nach Marschall B. Rosenberg.

Mein Anliegen ist es, die Spiritualität in den Alltag zu integrieren und zu verstehen, welche wunderbaren Möglichkeiten jeder einzelne von uns hat, um sein Leben zu genießen.

Einfühlsam mit Menschen zu kommunizieren und in der Wertschätzung zu bleiben, erscheint mir einer der wichtigsten Übungen im heutigen Alltag.

Ich darf dir heute also die Unterstützung und Begleitung anbieten, die ich mir seinerzeit so gewünscht habe, jedoch zu dem damaligen Zeitpunkt nicht finden konnte.

Vertrauen gefasst?
Dann frage ich Dich, was ist Dein persönliches Anliegen?
Zusammen werden wir den Besten Weg finden, wie ich dich begleiten und unterstützen kann!


Mein Wirken… JETZT:

Webseite - mein Wirken jetztIch bin Selbstständig und arbeite in Deutschland und in der Schweiz.

Ich gebe Einzelsitzungen, telefonisch und persönlich, sowie Vorträge zur wertschätzenden Kommunikation, zu THE WORK (die Macht der Gedanken und deren Auswirkungen auf uns) und zu unterschiedlichen Themen des Lebens, sowie Seminare zur Kommunikation und zu THE WORK.

Diese Seminare finden nach Wunsch sowohl im privaten Rahmen als auch für Unternehmen statt. Mein unternehmerisches Wissen als Bankerin ist gerade für Unternehmen und Selbstständige eine große Bereicherung. Bitte sprecht mich bei Interesse an.

Daneben biete ich mit meine Seminaren Dozentin in der Paracelsusschule – (Heilpraktikerschule) in Kempten und in Zürich (Schweiz).  Die Schweiz legt verstärktes Interesse auf die Kommunikation, so dass ich einen festen Lehrauftrag (13 Tage) habe für die Personen, die die Ausbildung zum Heilpraktiker erlernen. Unter »Kommunikation – für Unternehmen« sind, für alle die sich dafür interessieren, die Inhalte der einzelnen Tage aufgeführt.

Darüberhinaus gestalte ich regelmäßig unterschiedliche Vorträge in einer Mutter-Kind-Klinik zu Themen der wertschätzenden Kommunikation.

Hinweis für interessierte Arbeitgeber:

Umsatzsteuerbefreiung gemäß Paragraph 4 Nr 21 a) bb) UStG

Aufgrund meiner fachlichen und pädagogischen Qualifikation bin ich vom Freistaat Bayern als berufsbildende Einrichtung im Bereich Kommunikation anerkannt. Ich vermittle Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Ausübung zahlreicher Berufe nützlich sind, vor allem für Führungskräfte und Personen mit Kundenkontakt.

Ich verfüge daher über eine Bescheinigung zur Umsatzsteuerbefreiung gemäß § 4 Nr 21 a) bb) UStG.  Danach können dem Schul- und Bildungszweck dienende Leistungen von der Umsatzsteuer befreit werden. Meine angebotenen Aus- und Weiterbildung Leistungen betreffen unterschiedlichste Vorträge und Seminare.

In 2015 habe ich eine weitere Ausbildung abgeschlossen, die zur HUNA – Lehrerin bei Jeanne Ruhland. Jeanne ist einer großen Anzahl von Menschen durch ihre Arbeit und ihre Bücher bekannt. Die HUNA Lehre stammt aus Hawaii und konzentriert sich sehr auf die innere Heilung und darauf, das Leben wieder zurück in die natürlichen Balance und die Liebe zu bringen. Diese Arbeit ergänzt sich hervorragend mit meinem bisherigen Wirken und ich freue mich, sie in meine Einzelsitzungen und Seminaren einfließen lassen zu können.

Seit einigen Jahren fasse ich mein Wissen in praktischen Wegweisern zusammen.

Ich bin Autorin im Schirner Verlag mit folgenden Werken:

  • Meinem praxisorientiertes Kommunikationskartenset mit vielen Anregungen und der Chance sich fortlaufend zu Inspirieren.
  • Dem Buch “Wertschätzend kommunizieren – achtsam miteinander umgehen”
  • Meinem Buch “Mutig und respektvoll NEIN sagen” und
  • „Zuhören und hinhören – uns selbst und anderen“
  • Lob und Anerkennung – frei von Manipulation

Alle Werke mit vielen Möglichkeiten der Selbstreflektion, der Chance der Persönlichkeitesentwiclung und der Gelegenheit das eigene Leben aktiv zu mehr Freude, Erfolg  und Leichtigkeit zu gestalten.

Aufgrund diese Kontextes bin ich regelmäßig auf unterschiedlichen Messen, um noch mehr Menschen mit den hervorragenden Möglichkeiten, die diese Kommunikation bietet, in Kontakt zu bringen.


Reaktionen im äußeren Umfeld

Meine Arbeit hat zu einigen Reaktionen im äußeren Umfeld geführt und ist für mich noch einmal ein weiterer Indikator wie drängend die Themen Selbstreflektion, Selbstliebe, für sich einstehen und das WIE, also die Kommunikation, sind:

  • Fernsehauftritt am 6.2017 in der Fernsehsendung „Leichter leben – Zeit für mich“.   Die Sendung ist auf youtube zu sehen : https://www.youtube.com/watch?v=eOWjpYpuJWs
  • Buchbesprechnung von Anna Ulrich für die Zeitung SPIRIT Live Ausgabe 34 August-Oktober2017:

  • August 2017: Erscheinung eines größeren Artikel zum Thema „Nein sagen“ in der medizinischen Fachzeitschrift „Angehörige pflegen“ mit einer Auflage von rd. 122.000 Exemplaren, die u.a. in Praxen und Krankenhäusern ausgelegt wird.
  • Dezember 2017: Die Krankenkasse BKK Mobil Oil hat einen Artikel über mein Buch „Zuhören und hinhören“ geschrieben, der in dem Kundenmagazin erschienen ist. Ich freue mich sehr, dass auch in den Kranken- bzw. Gesundheitskassen das Thema Kommunikationa als ein wichtiges für das innere Gleichgewicht und Selbstwertgefühl angekommen ist.
  • September 2018: Die österreichische Zeitung “Yoga-Zeit – Magazin mit Seele” hat einen großen Artikel von mir zum Thema Zuhören veröffentlicht. Das Hauptthema der Zeitung waren unsere SINNE und da gehört das hören definitiv dazu.
  • November 2018:  Der Berliner Radiosender rs2 hat ein Interview mit mir gemacht zum Thema “Nein sagen”. Eine neue spannende Erfahrung.
  • März 2019 – Rezension zu meinem Buch »Lob« in der Zeitung SALVE – dem Gesundheitsgruß aus der Region im Allgäu:
  • April 2019 – Artikel zum wichtigen Thema GEFÜHLE in der Zeitung Psychologie der Paracelsusschule Hier der Link dazu: 2019-4-25 Echte Gefühle