Tipps und Anregungen

Zunächst meine eigenen Werke, die im Schirner Verlag erschienen sind:

Das Kartenset  mit den 40 Bewusst-sein-Karten zum erkennen, verstehen, anregen, üben und erinnern einer neuen, wertschätzenden Kommunikation, mit einer Anleitung.

EUR 17,95

Die Karten decken viele Kommunikationsthemen ab und sind klar, präzise und auf den Punkt gebracht, Die vielen Tipps und Anregungen dienen dem tieferen Verständnis und sind im Alltag direkt umzusetzten. Auf den Tisch gestellt oder an den Kühlschrank geheftet , sind sie ideale und liebevolle Erinnerungen für die angestrebten Veränderung. Auf jeder Karte sind auf der Rückseite Erläuterungen und Anregungen.

Hier geht es zu einer Leseprobe.

 
Vorlage_Werbeseite_Claudia-Fabian

sowie das Buch für EUR 9,95

Neben weiteren Anregungen, zeige ich Kommunikationsblockaden auf, die ein wertschätzendes Gespräch unmöglich machen und die wir häufig unbewusst setzen.

Praxisbeispiele, eine praxisnahe Anleitung WIE Du gut vorbereitet in ein erfolgreiches und achtsames Gespäch gehen kannst, sowie hielfreiche Listen zu echten Gefühlen und tatsächlichen Bedürfnissen, runden dieses wunderbare Buch ab.

Hier geht es zu einer Leseprobe.

 

mutig-un-respktvoll-nein-sagen

Warum sagen wir so häufig JA obwohl wir lieber NEIN sagen würden?

Die Antwort sitzt tiefer als wir denken.

WIE wir allerdings -trotz allem- NEIN sagen lernen können, erkläre ich anschaulich mit vielen Praxisbeispielen. Erstaunlicherweise ist es so schwer dann nicht.

EUR 12,95

Du  kannst die Artikel DIREKT bei mir bestellen – mit Autorenkarte- oder über den Schirner Verlag.

Hier geht es zu einer Leseprobe!

 

Das Thema „zuhören und hinhören – uns selbst und anderen“ ist aktuell und drängend.

Anderen aufmerksam zuzuhören und selbst gehört zu werden kommt im hektischen Alltag oft zu kurz.

Das Handy klingelt, der Kunde wartet und in Gedanken sind wir schon bei den Einkäufen fürs Wochenende – bei so viel Trubel bleibt für ein gutes Gespräch mit Kollegen, Freunden oder der Familie oft keine Zeit. Und schlimmer noch: In vielen Fällen merken wir nicht einmal, dass wir anderen nicht mehr wirklich zuhören, weil wir so mit den eigenen Aufgaben beschäftigt sind. Unzufriedenheit schleicht sich meist erst ein, wenn wir selbst das Gefühl haben, mit unseren Anliegen kein Gehör bei unseren Mitmenschen zu finden. Wie das beides eng zusammenhängt, erläutere ich in dem neuen Buch.

Denn Zuhören bedeutet, dass wir unsere Zeit und unsere Energie einer anderen Person zur Verfügung stellen und dabei voll präsent sind. Diese drei Faktoren zu gewährleisten, ist für viele Menschen heute eine große Herausforderung

Wenn wir gehört werden möchten, sollten wir uns vielmehr grundsätzlich darauf einstellen, auch unserem Gesprächspartner zuhören zu wollen. Ein wertschätzender Dialog kann nur im Zusammenspiel von Zuhören, Empathie und dem Ausdrücken der eigenen Sichtweise entstehen. Diese drei Parameter müssen sich im Gleichgewicht befinden. Wenn wir aber in ein Gespräch gehen und nur etwas „loswerden“ wollen, werden wir diese Balance niemals herstellen können. Es muss also die Bereitschaft da sein, die Aufmerksamkeit und Zuwendung, die wir von anderen erwarten, auch selbst zu geben.

Ein weiterer Aspekt, der im Buch betrachtet ist, wie wir uns SELBST (wieder) besser hören können.

Für das bessere umsetzen, sind zahlreiche Anregungen und Übungen zum Zuhören und Gehört werden in dem Buch aufbereitet. Darüber hinaus enthält es aufschlussreiche Analysen, die unser jeweiliges Verhalten erklären und kommunikative Alternativen aufzeigen, bewusst zuzuhören und einen echten Austausch zu finden – mit uns selbst und anderen.

EUR 12,95

Hier geht es zu einer Leseprobe

Buchbesprechnung von Anna Ulrich für die Zeitung SPIRIT Live Ausgabe 34 August-Oktober2017:

 

Menschen und Arbeiten die ich von Herzen empfehlen kann:

  • Margarateha Kradolfer – Bewusstseins- und Heilarbeit in der Nähe von Basel (Schweiz). Eine absolute Herzensfrau, die auch ganz individuelle Tage wie Taufe, Geburtstag… gestaltet und liebevoll begleitet. Ich kann sie sehr empfehlen. Siehe auch ihre Internetseite www.lichtperlen.ch
  • Jeanne Ruhland – Schamanin und Autorin von vielen Büchern, die ebenfalls im Schirner Verlag erschienen sind. Daneben „meine“ Ausbilderin seinerzeit zur HUNA-Lehrerin.  www.shantila.de
  • Gudrun Ferenz – mit ihrer wunderbaren Agnihotra-Feuerzeremonie. Alles dazu sowie die Wasserbehälter aus hochenergetischem Ton kann bei ihr im „Haus der Pyramiden“ erstanden werden. www.haus-der-Pyramiden.de
  • Megele – Wunderschöne individuelle Handwerkskunst mit Achaten und Ammoniten und natürlich der Blume des Lebens. Mein Favorit: Die Untersetzer die heißes warm halten und kaltes kühlen ; www.megele-elemente.de
  • Christa Bredl – ganzheitliche Lebensberatung. Bei Christa habe ich selbst meine Ausbildung gemacht. Sie hat eine einfühlsame Art ihr Wissen weiterzugeben. www.christa-bredl.de/

 

Bücher, die ich empfehlen kann:

Allgemein

  • Mary, die unbändige, göttliche Lebenslust von Ella Kensington
  • Die Prophezeihungen von Celestine von James Redfield
  • Dier Stimme des Herzens von Safi Nidiaye
  • Secret THE POWER von Rhonda Byrne
  • Ohne Wurzeln keine Flügel, Systemische Therapie nach Hellinger von Berthold Ulsamer
  • Wennn es verletzt ist es keine Liebe von Chuck Spezzano
  • Liebe dich selbst und es ist egal mit wem du verheiratet bist von Eva-Maria Zumhorst
  • Jetzt! Die Kraft der Gegenwart von Eckhart Tolle
  • Ein Kurs in Wundern
  • Ich bin... das Buch über das Geheimnis des Lebens von Ralf Marador
  • Gewaltfrei Kommunikation von Marshall Rosenberg
  • DVD – Das Gesetz der Resonnanz von Pierre Franckh
  • Ho‘ oponopono – Die Kraft der Selbstverantwortung von Klaus Jürgen Becker
  • Halte den Mund, hör auf zu heulen und lebe endlich von Larry Winget

 

Spiegelgesetz

  • Das Spiegelgesetz von Thea Wachtendorf
  • Schlüssel zum Glücklich sein, Das Spiegelgesetz von Christa Kössner

 

Partnerschaft

  • Das Geheimnis meines Seelenpartners von Rüdiger Schache
  • Spielregeln für Paare, Einsichten in die Partnerschaftsdynamik mit dem Familien-Stellen von Bertold Ulsamer
  • Und sie gehören doch zusammen von Elfie Horak
  • Glücksregeln für die Liebe von Pierre Franckh
  • Soul Sex von Eva-Maria Zumhorst

 

Gesundheit

  • Krankheit als Weg, Deutung und Bedeutung der Krankheitsbilder von Thorwald Dethlefsen und Rüdiger Dahlke
  • Der Körper als Spiegel der Seele von Rüdiger Dahlke
  • Gesundheit für Körper und Seele von Louise L. Hay
  • Heile deinen Körper von Louise L. Hay
  • Lieben was ist von Byron Katie
  • Der Schlüssel zur Selbstbefreiung von Christiane Beerlandt
  • Was Krankheiten uns sagen von Dr. Elfrida Müller -Kainz und     Dr. Beatrice Steingaszner

 

Göttliche Gesetze

  • Seelenverträge, Absprachen in Liebe von Leila Eleisa Ayach
  • Gespräche mit Gott -alle 3 Bände von Neale Donald Walsch
  • Die Reise nach Hause von „Kryon“
  • Das große Handbuch der Nummerologie von Editha Wüst und Sabine Scherele
  • Die Hütte von William Paul Young

Nur für Frauen

  • Die Raffinesse einer Frau von Regina Swoboda