über mich

Da wir ggf. zusammen arbeiten wollen, stelle ich mich gerne etwas näher vor. Du lernst mich ein wenig besser kennen und weißt,  welche Erfahrungen ich für dein Coaching mitbringe.

Ich, Claudia Fabian, arbeite gerne mit Menschen zusammen, die über Lebenserfahrungen verfügen, auf ein breites Repertoire zurückgreifen können und erfolgreich Lebenskrisen überwunden haben!  Und du?

Begonnen habe ich meinen beruflichen Werdegang als Bankkauffrau in Berlin. Ich habe unterschiedliche Positionen inne gehabt, in unterschiedlichen Bereichen gearbeitet und durch einige Fusionen mehrere Banken kennenlernen dürfen. Aufgrund meiner Fachkenntnisse und kommunikativen Fähigkeiten, konnte ich erfolgreich an Projekten für die Bank teilnehmen, die für mich sehr erhellend waren. Das Thema Kommunikation war, so fiel mir schnell auf, in unterschiedlichsten Momenten elementar wichtig. Bis zum Schließen der Immobilienbank, habe ich dort als Prokuristin in verantwortlicher Position gearbeitet.

Was mir bei den Coachings der Bank auffiel war, dass die Kommunikation extrem Zielorientiert gestaltet wurde. Eine Kommunikationsform, das durfte ich immer wieder erleben, die in einen privaten Kontext nicht zu übertragen war und eher Ablehnung hervorrief. Auch wenn ich der Meinung war, über gute Kommunikationsmöglichkeiten zu verfügen, merkte ich doch, dass ich an Grenzen stieß. Das wollte ich ändern.

So beschloss ich –ganz privat- eine Kommunikationsausbildung nach Rosenberg, einem amerikanischen Kommunikationswissenschaftler, zu absolvieren. In dieser Ausbildung wurde mir klar, wieviel von den Missverständnissen, stressigen Situationen im miteinander, Streit oder Ärger in der Vergangenheit dadurch entstand, da ich mir über meine echten Gefühle und Bedürfnisse nicht wirklich klar war und diese dementsprechend nicht formulieren konnte. Wenn man jedoch derartig „ungeklärt“ in ein Gespräch geht, kann das nicht erfolgreich enden. Unabhängig davon, das ich seinerzeit keine Idee hatte, wie genau ich meine Meinung bestmöglich mitteile, ohne dem Gesprächspartner zu überfordern.

Die Erkenntnisse zu den Auswirkungen die Streit, Ärger und Vorwürfe oder Schuldzuweisungen körperlich und seelisch auslösen, haben mich die nächste Ausbildung absolvieren lassen – zur ganzheitlichen medialen Lebensberaterin bei Christa Bredl. Das hat mich zu weiteren Lehrern, Seminaren, Büchern, Menschen und Erfahrungen geführt. Ich habe die „geistige Logistik“ erlebt, die mich genau im „rechten“ Augenblick zu den „rechten“ Situationen geführt hat. Die gelebte Spiritualität und die tiefe Verbindung, die im menschlichen Miteinander besteht, haben mich beeindruckt. Daneben durfte ich eine mediale Gabe bei mir entdecken.

Später habe ich eine weitere Ausbildung abgeschlossen, die zur HUNA – Lehrerin bei Jeanne Ruhland. Jeanne ist einer großen Anzahl von Menschen durch ihre Arbeit und ihre Bücher bekannt. Die HUNA Lehre stammt aus Hawaii und konzentriert sich sehr auf die innere Heilung und darauf, das Leben wieder zurück in die natürlichen Balance und die Liebe zu bringen.

Die Ausbildungen haben mir ungeahnte Wege eröffnet, Perspektiven aufgezeigt und mir viel Vertrauen in mich und das Leben gegeben. Daneben ergänzen sie sich hervorragend.

Schon während dieser Zeit der privaten Fortbildung wurde mir klar, dass ich diese wertvolle Arbeit gerne berufliche weitermachen möchte. Das Schicksal half dann bei der Entscheidung etwas nach.

Ein heftiger Lebensumbruch sollte die Weichen in meinem Leben neu stellen. Mein Partner entschied sich für eine neues Leben und mein Arbeitgeber dafür, die Bank zu schließen. Meine Erfahrungen und Kenntnisse der Ausbildungen, haben mich durch diese schwere Zeit getragen. In einer denkwürdigen Woche unterschrieb ich meine Scheidungspapiere und meinen Aufhebungsvertag – und wagte einen Neuanfang.

Mit einer Vorfreude habe ich im Allgäu, im Süden von Deutschland, meine  Selbstständigkeit begonnen. Auch hierbei hat das Schicksal zu meinen Gunsten nachgeholfen.

Ich darf dir heute also die Unterstützung und Begleitung anbieten, die ich mir seinerzeit so gewünscht hätte, jedoch zu dem damaligen Zeitpunkt nicht finden konnte.

Mein Anliegen ist es, die Spiritualität in den Alltag zu integrieren und verständlich zu machen, welche wunderbaren Möglichkeiten jeder einzelne von uns hat, um sein Leben aktiv zu gestalten.

Einfühlsam mit Menschen zu kommunizieren und in der Wertschätzung zu bleiben, erscheint mir einer der wichtigsten Übungen im heutigen Alltag.

Mit Leidenschaft mache ich Einzelcoachings, die vor allem effektiv sind und sofortige Unterstützung für die nächsten Schritte bieten. Diese Coachings können persönlich in Oberstaufen stattfinden oder über das Telefon. Daneben biete ich  Coachings über mehrere Tage an, für alle, die eine intensive Zeit des Zuhörens und der Neuorientierung benötigen. Das Programm ist individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmt.  In dieser Zeit erschaffen wir gemeinsam Klarheit wie die neue Weichenstellung in deinem Leben sein darf – beruflich oder privat.

Meine Seminare über 2 oder 3 Tage finden nach Wunsch sowohl im privaten Rahmen als auch für Unternehmen statt. Mein unternehmerisches Wissen als Bankerin ist gerade für Unternehmen und Selbstständige eine große Bereicherung.

Weitere Seminare biete ich regelmäßig in der Paracelsusschule in Kempten an.

Als Dozentin gestalte ich Vorträge und unterrichte in Kempten in der Schule die zukünftigen Heilpraktiker zum Thema Kommunikation.

Als zusätzlichen Input stehen dir meine Bücher und Kartensets zur Verfügung!

Als zusätzlichen Input stehen dir meine Bücher zur Verfügung.

Mein Erstwerk, das Kommunikationskartenset,  hatte ich ursprünglich für mich alleine geschrieben – zum üben. Als bei den Vorträgen in einer Eltern- Kind-Klinik ein immer größer werdendes Interesse an meinen handgemachten Karten auftauchte, stellte ich meine Arbeit dem SCHIRNER- Verlag vor. Daraus hat sich eine wunderbare Zusammenarbeit entwickelt.

Alle Werke von mir sind absolut alltagstauglich, gut zu verstehen und umzusetzen. Die bieten die perfekte Begleitung oder Zusatzinformation für zu Hause. Hier kannst du in deinem Tempo bestimmte nachlesen. Die Bücher sind mit vielen Übungen und Inspirationen.

  1. Das praxisorientiertes KommunikationskartensetWertschätzend kommunizieren – achtsam miteinander umgehen” mit vielen Anregungen und der Chance sich fortlaufend inspirieren und erinnern zu lassen. Sowohl die Vorderseite als auch die Rückseite geben Informationen und Anregungen.
  2. Das Buch “Wertschätzend kommunizieren – achtsam miteinander umgehen”, zeigt Kommunikationshindernisse auf – sowie Lösungen und wie du erfolgreich ein Gespräch vorbereitest.
  3. Das Buch “Mutig und respektvoll NEIN sagen”, dass Schritt für Schritt aufzeigt wie es –einfach- gehen kann eine Nein wertschätzend zu geben.
  4. Das Buch „Zuhören und Hinhören – uns selbst und anderen“, das Empathie und den Mehrwert von Zuhören neu aufzeigt
  5. Lob und Anerkennung – frei von Manipulation
  6. “Willensstärke – die große Kraft in dir” – die mit hilfreichen Anregungen den Weg von der Idee zum Ziel aufzeigt, begleitet und zum durchhalten ermutigt.
  7. Aktiviere deine Willensstärke” – ein Kartenset, das es erlaubt sofort mit einzelnen Übungen die innere Stärke zu beleben und das Selbstwertgefühl zu steigern.

Meine Arbeit fällt auf…

Meine Arbeit fällt auf und immer wieder werde ich gebeten einen Artikel zu veröffentlichen. Es zeigt mir, wie wichtig die Arbeit zu den Themen Kommunikation, Selbstreflektion, Selbstbewusstsein und Achtsamkeit sind.

  • August 2017: Erscheinung eines größeren Artikel zum Thema „Nein sagen“ in der medizinischen Fachzeitschrift „Angehörige pflegen“ mit einer Auflage von rd. 122.000 Exemplaren, die u.a. in Praxen und Krankenhäusern ausgelegt wird
  • Dezember 2017: Die Krankenkasse BKK Mobil Oil hat einen Artikel über mein Buch „Zuhören und hinhören“ geschrieben, der im Kundenmagazin erschien. Ich freue mich sehr, dass auch in den Kranken- bzw. Gesundheitskassen das Thema Kommunikation als ein wichtiges für das innere Gleichgewicht und Selbstwertgefühl angekommen ist.

  • September 2018: Die österreichische Zeitung “Yoga-Zeit – Magazin mit Seele” hat einen großen Artikel von mir zum Thema Zuhören veröffentlicht. Das Hauptthema der Zeitung waren unsere SINNE und da gehört das Hören definitiv dazu.
  • November 2018:  Der Berliner Radiosender rs2 machte ein Interview zum Thema “Nein sagen”. Eine neue spannende Erfahrung.
  • April 2019 – Artikel zum wichtigen Thema GEFÜHLE in der Zeitung Psychologie der Paracelsusschule Hier der Link dazu: 2019-4-25 Echte Gefühle
  • Juli 2020 – Artikel in der Zeitung „SALVE – Dein Gesundheitsgruß“ mit dem Titel „Warum Neinsagen hervorragend für die Gesundheit ist
  • September 2020 –  Fallstudie  in der Zeitung „Paracelsus Naturheilpraxis“ zum Thema „Wenn Angst das Handeln bestimmt“ und wie wir uns selbst erste Hilfe schenken können um aus der Abwärtsspirale herauszutreten.

Was kannst du von mir erwarten? Was ist dein Nutzen?

Was kannst du von mir erwarten? Was ist dein Nutzen von einem Coaching?

Meine Ausbildungen, in Kombination mit meinem sonstigen Wissen sind eine perfekte Mischung für ein nachhaltiges und effektives Coaching.

Durch mein breites und tiefes Wissen kann ich dir einfühlsam und klar die „Knackpunkte“ deiner Situation aufzeigen, die wir gemeinsam und nachhaltig zu deinen Gunsten gestalten. Du lernst dich neu kennen und wechselst ggf die Opferrolle gegen die schöpferische Kraft in dir. Gespräche werden vorbereitet, Entscheidungen können getroffen werden, da du lernst selbstreflektiert und selbstbewusst deinen Weg zu gehen und dabei anderen gegenüber respektvoll zu bleiben.

Die Coachings sind individuell auf dich, dein persönliches Tempo und deine Wünsche ausgerichtet und erweitern dein Potential.

Vertrauen gefasst? Noch Fragen zu den Coachings? Zu den Seminaren oder Büchern?

Liegt dir noch etwas auf dem Herzen? Rufe einfach unverbindlich an unter 0171-4131271.  Wir finden kurzfristig einen gemeinsamen Termin – versprochen! Oder schreibe mir eine Email an info@claudia-fabian.de.