Energetische Wirbelsäulenbegradigung – Energiearbeit

Um was geht es bei der energetischen Wirbelsäulenbegradigung?

Die Wirbelsäule ist faszinierend.  Von der rückwärtigen Körperseite betrachtet ist sie kerzengerade und hält den menschlichen Körper aufrecht. Von der Seite betrachtet, ist sie biegsam und flexibel.

Aus spiritueller Sicht ist die Wirbelsäule deswegen auch so spannend, da in ihr viele Informationen gespeichert sind. Jeder einzelne Wirbel steht für bestimmte Themen, die sich durch Schwierigkeiten im Leben bemerkbar machen, mit entsprechenden Auswirkungen auf unsere Seele und unseren Körper. Bestimmte Wirbel zusammengefasst, spiegeln Aussagen wider, zu den einzelnen 7 Chakren, die sich in unserem Energiekörper befinden. Jedes einzelne Chakra hat wiederum eine weitere Bedeutung. Das alles ist hilfreich, bei der Selbstheilung. Denn die Wirbelsäule trägt die Last unseres Körpers sowie unsere emotionale Last.

Bei der energetischen Wirbelsäulenbegradigung, geht es darum, die Balance zwischen Körper, Geist und Seele wieder herzustellen.

Was passiert genau bei diese persönlichen Sitzung?

Die Wirbelsäule wird vermessen und wir kennzeichnen an den Füßen Punkte (Beinlängenmessung), anhand derer wir später das Ergebnis der Begradigung ablesen können.

Ich verbinde mich mit der höchsten, göttlichen Ebene, und arbeite mit der bedingungslosen Liebe, die aus diesem Kanal fließt. Die Aufrichtung der Wirbelsäule erfolgt in dem Sinne, dass die göttliche Ordnung wieder hergestellt wird.

Als Klient spürst du häufig diese Aufrichtung durch Bewegungen oder Zuckungen des Körpers oder bestimmter Körperteile, obwohl ich dich während der Begradigung nicht berühre. Anschließend kann die Veränderung und das Ergebnis der Begradigung an den gekennzeichneten Fußpunkten überprüft werden. Die Beinlängen, die vorher unterschiedlich waren, nähern sich an.


Streng genommen, geht es hierbei jedoch nicht nur um die Aufrichtung der Wirbelsäule, sondern ebenso um die vertikale Aufrichtung eines Menschen in seinem ganzen SEIN. Die Energie kann wieder fließen und die gesamte Struktur kommt in Einklang.

Sehr häufig erleben Menschen einen Sprung in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Die Sitzung erfolgt in der Regel nur einmal.

Zu einer Sitzung gehört ein Vorgespräch, die Aufrichtung der Wirbelsäule und im Anschluss Energiearbeit um bestehende Blockaden noch weiter zu lösen und die Selbstheilungskräfte damit noch umfassender zu aktivieren.

Die Aufrichtung und die Heilarbeit erfolgt auf der Massageliege und wird als heilsam, bewegend und berührend wahrgenommen.

Dauer der Sitzung: ca. 90 min, Energieausgleich: 150 EUR.


Ich verfüge über die Qualifikation diese wichtige Arbeit zu tun, sowie über die Berechtigung, mein Wissen in einer Ausbildung weiterzugeben. Sollte hierzu Interesse bestehen, bitte ich dich mich anzusprechen.

Diese Sitzung kann nur persönlich erfolgen. Interesse, Anmeldung oder Fragen ? Tel.: 08386-8168

Hier geht es zu einem Beispiel aus der Praxis.