Ganzheitlichkeit, was ist das und warum ist das für die Persönlichkeitsentwicklung von Bedeutung?

Wir sind ganzheitliche Wesen und bestehen aus Körper, Geist und Seele.

Um in einer Balance im Leben zu bleiben oder wieder zurückzufinden, braucht es eine Ausgewogenheit aller drei Aspekte.

Wenn unsere Herzenswünsche zum Beispiel unberücksichtigt bleiben, weil unser Kopf uns Geschichten von „das geht nicht“ erzählt, wird das über kurz oder lang negative Auswirkungen auf unseren Körper haben. Alles ist in Verbindung!

Die Seele ist unser Wegweiser. Unsere Gefühle sind die Sprache der Seele. Sie sind Zeichen von erfüllten oder unerfüllten Bedürfnissen. Also das, was unsere Seele braucht.

Diese Gefühle und Bedürfnisse wahrhaftig sich selbst einzugestehen und ggf. nach außen hin zu vertreten, führt uns an dieser Stelle zur wertschätzenden Kommunikation.

Wenn wir aus der Balance sind, mit dem was für uns persönlich wirklich gut und wichtig ist, fühlen wir uns unwohl und sind gestresst. Stress jedoch, setzt unsere Selbstheilungskräfte außer Kraft. Wichtige Regenerationsprozesse finden nicht mehr statt und wir werden krank. Unser Körper reagiert.

Vielleicht kennst du das auch, dir stehen wichtige Termine bevor und diese „schlagen dir auf den Magen“ oder deine Lebenssituation ist gerade ehr belastend und dein Rücken und deine Schultern schmerzen von der Last. Du möchtest einen Weg in deinem Leben nicht mehr weitergehen und bekommst Knie- oder Fußprobleme. Dein Körper „redet“ mit dir und teilt dir etwas über den näheren Zustand deiner Seele mit.

In unserer immer schneller werdenden Zeit, ist die zunehmende Anzahl der z.B. Burn-out Erkrankung ebenfalls ein deutliches Zeichen dafür, wieviele Menschen nicht mehr auf ihre Seele hören.

Deine Seele oder Herz, deine Lebensfreude und deine Gesundheit ist deine Verantwortung und liegt glücklicherweise in deinen Händen. Nutze diese Chance.

Und der Kopf und die Gedanken – wie wichtig sind diese?

Sehr wichtig, denn sie bestimmen dein Leben. Das was du denkst, ziehst du in Dein Leben, weil du deine Energie dort fokussierst.

Daher ist es für ein glückliches Leben so hilfreich, sich seiner Gedanke und seines Zieles bewusst zu sein und offen zu kommunizieren.

Wenn du zum Bespiel denkst, dass du noch nicht gut genug bist für eine bestimmte Aufgabe, wirst du diese nicht angehen obwohl du diese  womöglich hervorragend bewältigen könntest.

Wenn du dich jedoch vor Aufgaben oder Gesprächen scheust und dir damit deine Bedürfnisse nicht erfüllst, wird das, wie aufgezeigt, Auswirkungen haben.

Also wie ist die Kommunikation mit dir? Wie ist die Kommunikation mit deinen Mitmenschen?

Brauchst du Unterstützung auf deinem Weg, bei Lebensumbrüchen oder neuen Herausforderungen im Beruf?

Dann kann ein Coaching mit mir für dich die perfekte Lösung sein zu mehr Selbstbewusstsein und Klarheit für deinen Glückslebensweg.

Rufe einfach für ein unverbindliches Gespräch an. Gerne nehme ich mir Zeit für dich!